Tini Eggers

Tini Eggers

Musikalischer Lebenslauf

ab 1997 erste musikalische Erfahrungen in Schulprojekten, Chören und Musicals

2002 Einstieg als Chorsängerin beim Hamburger Gospelchor „Living Water“

2003 erste öffentliche Auftritte in Bars und Clubs, verschiedene Bandprojekte und Studioerfahrungen

2004 - 2009 musikalische Leitung des Hamburger Gospelchors „Living Water“

2006 - 2011 Mitglied bei „No Strings Attached“ (www.nostringsattached.de)

seit 2007 Arbeit als Studiosängerin

seit 2008 Sängerin bei 2night (www.2night-hamburg.de)

2007 - 2009 Ausbildung an der „Hamburg School of Music“ (erfolgreicher Abschluss als staatlich anerkannte Jazz-, Pop- und Rockmusikerin)

2008 Sängerin der Hamburger EM-Fanfest-Hymne „Einmal ist keinmal“

2009 - 2011 Sängerin bei der Alsterradio 106!8 Rock‘n Pop Connection

seit 2009 Sängerin bei „Freestyle“ (www.freestyle-live.de)

Seit 2012 Sängerin bei der „Live Music Connection“ (www.livemusicconnection.de)

 

 

Tini, in Hamburg geboren und im kleinen Örtchen Geesthacht in Schleswig-Holstein aufgewachsen, machte ihre ersten musikalischen Erfahrungen zusammen mit ihrem Papa und seiner Gitarre.

Mit 10 kamen dann die ersten Bühnenerfahrungen durch kleine Musicalrollen in örtlichen Produktionen hinzu, mit 13 sang sie im Hamburger Gospelchor „Living Water“, den sie mit 17 Jahren dann für 4 Jahre als Chorleiterin übernahm.

Seit ihrem 15. Lebensjahr singt Tini in verschiedenen Bands, Formationen und Projekten, absolvierte von 2007 bis 2009 erfolgreich die Ausbildung an der Hamburg School of Music und arbeitet seitdem in verschiedenen Bands, als Studiosängerin und Gesangslehrerin.

[ Zurück ]