Arnold Nevolovitsch

wurde 1953 geboren und wuchs in St. Petersburg auf. Von 1969 bis 1978 studierte er an der Rimsky-Korsakow-Fachmusikschule und anschließend am Rimsky-Korsakow-Konservatotium in St. Petersburg Klavier und Komposition. Seid 1978 arbeitete Arnold Nevolovitsch als Lehrer für Klavier und Komposition an drei Musikschulen in St. Petersburg. Freiberuflich arbeitete er als Komponist. Seit 1986 ist A. Nevolovitsch Mitglied der Internationalen Klavier-Duo-Assoziation. Er ist bis heute Mitglied (bis 1997 - Vorsitzender) der Jury des jährlichen Wettbewerbs für junge Komponisten "Ich bin Komponist" in St. Petersburg.

Seit 1997 wohnt Herr Nevolovitsch mit seiner Familie in Lübeck. In den letzten fünf Jahren hat er mehrere neue Stücke komponiert und aufgeführt. Unter anderem sind dies zwei Kantaten für Kinder "Max und Moritz" und "Die Schneekönigin", Konzert für Violine und Orchester, Kantate für Chor und Orchester "Der Zauberlehrling", Musical "East Side Story". Seit März 2001 unterrichtet er an der Musikschule Neumünster.

[ Zurück ]