Neues aus der Musikschule

08.07.2018Jazz im Park 2018


„Jazz im Park 2018“
Das 10. Mal Jazz im Park aus diesem Anlass wird das Festival zum ersten Mal unter einem Motto stehen. Die Musik von Django Reinhardt und seinen Erben wird ganz den Klang dieses Festivals bestimmen.
Es spielen:
„Hotel du Nord“,
die Newcomer aus Kiel , mit Stefan Back an der Klarinette, die nicht nur Djangos Musik huldigen sondern auch hinreißende französische Filmmusikklassiker interpretieren
„Hotclub d`Allemagne“
Die Musik dieses Quartetts stellt eine Hommage, ja eine musikalische Verbeugung vor den Altmeistern der europäischen Jazzgeschichte dar. Django Reinhardt und Stephane Grappelli, zwei Musiker, die entscheidend zur Entwicklung eines eigenen europäischen Jazzstils beitrugen, werden hier noch einmal in allen Ehren interpretiert.
„Django deluxe“,
die Superband des Genres, Giovanni Weiß und Django deluxe. Die Gruppe hat mit ihrer atemberaubenden Interpretation der Musik von Django Reinhardt den EchoJazz 2013 und 2016 gewonnen. Sie waren auch schon zu Gast in Neumünster zusammen mit der NDR Bigband, mit der sie 2 Cds aufgenommen haben.

Beginn: 15:00 Uhr


27.04.2018\"Dido und Aeneas\" Opernprojekt

Der Opernchor/Instrumentalensemble der Musikschule präsentiert eine grandiose Aufführung von H. Purcells „Dido und Aeneas“. Die Generalprobe findet statt am 27.4 um 20:00 Uhr. Eintritt 10€/7€. Die Premiere am Samstag den 28.4 um 20:00, sowie eine weitere Aufführung am Sonntag den 29.4 um 19:00 Uhr. Der Eintritt an diesen Tagen beträgt 15€/10€.


17.03.2018Instrumentenkarussell

Wir veranstalten wieder ein Instrumentenkarussell für Kinder und Erwachsene. Kommt vorbei und probiert unter professioneller Anleitung verschiedene Instrumente aus! Anmeldung erwünscht, aber nicht erforderlich.
Beginn: 15:00 Uhr


08.01.2018Frohes neues Jahr 2018!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Freunden und Unterstützern ein frohes und gesundes neues Jahr 2018!
Wir sind ab sofort wieder für Sie da und freuen uns darauf ein neues gemeinsames Jahr mit Ihnen zu verbringen.


20.11.2017Weihnachtsferien

Wir verabschieden uns in die Weihnachtsferien. Wir bedanken uns bei allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Freunden und Förderern für das uns entgegengebrachte Vertrauen.Wir wünschen Ihnen tolle und erholsame Ferien, schöne und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018. Wir sind ab dem 8. Januar wieder für Sie da.


11.11.2017Tag des offenen Orchesters

Das Sinfonieorchester der Musikschule lädt ein zum Tag des offenen Orchesters. Zuschauen, Mitmachen, Geselligkeit. Gearbeitet wird an der Filmmusiik von Pink Panther, sowie Forrest Gump. Mitspielen ist ausdrücklich erwünscht.
Beginn: 15:00 Uhr


07.10.2017Instrumentenkarussell

Wir veranstalten wieder ein Instrumentenkarussell für Kinder und Erwachsene. Kommt vorbei und probiert unter professioneller Anleitung verschiedene Instrumente aus! (siehe auch Termine)
Am Samstag den 7. Oktober um 15:00 Uhr.


24.07.2017Sommerferien

Wir befinden uns in den Sommerferien. Wir bedanken uns bei bei allen Schülern, Eltern, Freunden und Unterstützern für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Wir wünschen einen schönen und erholsamen Sommerurlaub und sind ab dem 4. September wieder für Sie da.


14.07.2017Ereignisreiches Wochenende

Liebe Freunde der Musikschule
An diesem Wochenende lassen wir es noch einmal so richtig krachen! Bevor wir in die Sommerferien gehen, holen wir aus zum musikalischen Endspurt!

Am Samstag den 15. findet das "Warm up" für unser "Jazz im Park" Festival statt.
Um 15:00 Uhr spielt die Neumünsteraner Formation "Jazz´n Fun" in der Holstengalerie.
Um 20:00 geht es dann im Saal des Caspar von Saldern Hauses mit der "Jazz Lounge" weiter. Die Hamburger Band "SPOK" unter der Mitwirkung unseres ehemaligen Bassdozenten und guten Freundes Gerd Bauder präsentiert Fusion Jazz vom Feinsten.
Am Sonntag den 16.7 um 15:00 Uhr beginnt Jazz im Park. Info´s unter Termine.
Wir freuen uns auf Sie und Euch!


26.04.2017Offene Bühne und \"Religt my fire\"

Ab dem 3. Mai startet unser neues Angebot "Religt my fire". Dieses Angebot richtet sich an Erwachsene, die Lust haben unter professioneller Anleitung in einer Band zu spielen. Es werden gemeinsame Stücke erarbeitet, die dann auf einer Bühne einem Publikum präsentiert werden sollen.
Interessierte können sich im Büro der Musikschule anmelden. Geleitet wird die Band von Freddy Schlender, der auch als Gitarrist bei diversen Musicals gearbeitet hat.
Immer Mittwochs um 19:30 Uhr.
Am 5. Mai gibt es in der Musikschule eine offene Bühne für junge und junggebliebene Künstler,die sich einem Publikum präsentieren möchten. Bitte vorher im Büro anmelden.


06.04.2017Osterferien

Wir verabschieden uns in die Osterferien!
Ab dem 24. April sind wir wieder für Sie da.
Wir wünschen Ihnen frohe Ostern und eine schöne und erholsame Osterzeit!
Am 3. Mai startet ein neues Projekt an der Musikschule:
"Relight my fire!"
das Bandprojekt für Erwachsene und solche, die es nie werden wollten.

Musik zu machen ist eine der schönsten Sachen der Welt. Und trotzdem stirbt mit dem jugendlichen Feuer so manche Jugendband, wenn der Alltag, der Beruf oder die Familie die Zeit knapper werden lassen.
Doch irgendwann sind die Kinder groß und es stellt sich die Frage: Was jetzt?
„Relight my fire“ möchte darauf eine mögliche Antwort bieten. Ein Bandprojekt mit Erwachsenen, mit Leuten, die schon mal Musik gemacht haben, die an dieses alte Gefühl anknüpfen wollen, oder die, die noch nie in einer Band gespielt haben und es endlich mal tun möchten!
Unter professioneller Anleitung in einer Band spielen, in ausgestatteten Räumen, Tips und Tricks zum eigenen Instrument bekommen.
Als Bonus soll es dann im Sommer 2018 ein gemeinsames Konzert mit der Kultband aus Neumünster, den Acoustic Gentlemen geben, die ja bekannterweise auch nicht mehr die jüngsten sind.
Das Projekt startet am 3. Mai 2017 um 19.30 im Caspar von Saldern Haus. Hier wird jede Woche zu dieser Uhrzeit geprobt. Anmeldung an der Musikschule Neumünster. Der Kurs kostet 36,-€ pro Monat.


09.01.2017Instrumentenkarussell

Wir wünschen Euch ein frohes und gesundes neues Jahr 2017!
Wir starten im neuen Jahr gleich mit einem Instrumentenkarussell. Am Samstag den 21.Januar können sie verschiedenste Instrumente ausprobieren und dann auf zwei Instrumenten jeweils zweimal Wochen Unterricht bekommen. Die Vorstellung der Instrumente von den Dozenten der Musikschule beginnt um 15:00 Uhr im Saal der Musikschule.
Informationen im Büro: 04321-952221


22.12.2016Weihnachtsferien

Wir verabschieden uns in die Weihnachtsferien.
Herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit im vergangenen Jahr!
Wir wünschen Ihnen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein frohes und gesundes Jahr 2017.
Wir sind ab dem 09. Januar 2017 wieder für Sie da.
Mit freundlichen Grüßen,
ihr Team der Musikschule Neumünster.


20.12.2016Neue Leitung für den PopChor!!!

Wir freuen uns sehr, eine neue Leiterin für unseren Popchor gefunden zu haben. Ab sofort wird Elisa Meyer-Bohe den Popchor leiten und die erfolgreiche Arbeit von Till, der leider aus privaten Gründen aufhören musste, fortsetzen. Jeder, der gern einmal im Chor singen möchte, ist ist herzlich eingeladen, jeweils Mittwochs ab 19:15 Uhr mitzusingen! Informationen im Büro der Musikschule.


24.11.2016X-mas Groove

Unser X-mas Groove Konzert macht dieses Jahr leider eine Pause.


14.10.2016Herbstferien

Wir wünschen Euch allen schöne Herbstferien!
Ab dem 31.10.16 sind wir wieder für Sie da!


16.07.2016Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür an der Musikschule Neumünster

Am Samstag den 16.7.2016 von 15.00-19.00 Uhr findet ein Tag der offenen Tür
an der Musikschule Neumünster im Caspar von Saldern Haus statt.
Ein Tag der Musik für die ganze Familie.
Die Besucher können Instrumente ausprobieren und deren Lehrer kennen lernen.
Es gibt Vorträge über Musik, ihr Wirkung auf das Gehirn und die Gesundheit sowie
Konzerte mit Ensembles der Musikschule und dem Mädchenmusikzug Neumünster.
Zur Stärkung gibt es Kaffee und Kuchen und eine große Tombola wird es auch geben.


07.07.2016After Work Drumming

Nicht vergessen: Immer Donnerstags "After Work Drumming" unter der Leitung von Thies Thode.
Freies Trommeln für Anfänger und Fortgeschrittene. Von 19:00 - 20:00 Uhr.


21.05.2016Instrumentenkarussell für Erwachsene

Die Möglichkeit ein neues Instrument auszuprobieren oder einInstrument, das man früher schon einmal gespielt hat, bietet die Musikschule am 21.Mai an. Speziell an Erwachsene richtet sich dieses Angebot. Um 15:00 Uhr stellen die Dozenten ihr Instrument im Saal des Caspar von Saldern Hauses vor um im Anschluss daran in den einzelnen Unterrichtsräumen für die Fragen der Interessenten zur Verfügung zu stehen. Dort hat dann jeder die Möglichkeit die verschiedenen Instrumente auszuprobieren und vier mal Unterricht auf dem Wunschinstrument zu bekommen. Die Termine werden dann in Absrpache mit den Interessenten gemacht. Eine tolle Möglichkeit ein Instrument kennen zu lernen.

Der Schnuppertag ist kostenlos!

Die Kosten für die anschließenden vier Unterrichtseinheiten betragen 70€


19.04.2016Erwachsenenangebot

Aufgrund vieler Nachfragen bieten wir einige neue Angebote für Erwachsene an!
Ab sofort gibt es einen Theaterkurs für Erwachsene:

Stephanie Peters, Schauspielerin und Comedy Darstellerin der Truppe „Feen in Absinth“ wird diesen Kurs leiten. Sie ist an der Musikschule bereits Dozentin für Musical, Gesang und Liedinterpretation. Die erste Produktion des Kurses wird die Farce „Noises Off“ von Michael Frayn sein, eine brilliante Boulevardkomödie über die Pleiten und Pannen einer kleinen Provinztheatergruppe. Wer immer schon mal in die Welt des Theaters eintauchen wollte und Lust hat, in einer Gruppe gleichgesinnter ein verrücktes Theaterstück zu erarbeiten, ist herzlich willkommen.
Der Kurs wird mittwochs von 18:30 bis 20:00 stattfinden. Kursgebühr monatlich 36,-€, für Schüler der Musikschule oder deren Angehörige 10,-€.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, es genügt Freude am Schauspiel zu haben!

Für die Freunde des Trommeln gibt es jetzt das
After Work drumming.
Hier treffen sich Menschen mit und ohne trommlerische Vorkenntnisse zu einem sogenannten Drumcircle, um unter Anleitung des Percussionsdozenten Thies Thode, die Freude am Trommeln und dem gemeinsamen Rhythmus zu erleben.
Genau das richtige, nach einem langen Arbeitstag.
Start Donnerstag der 14.4.16 um 19:00.
Kursgebühr monatlich 36,-€, für Schüler der Musikschule oder deren Angehörige 10,-€.

Für Liebhaber des klassischen Gesanges findet jeweils Dienstags um 18:30 Uhr ein Opernchor unter der Leitung von Tatjana Großkopf statt. Es werden Stücke aus der Oper „Acis und Galatea“ von Georg Friedrich Händel erarbeitet.
Kursgebühr monatlich 36€ und für Schüler der Musikschule und deren Angehörige 10€.
Mehr Informationen gibt´s im Büro der Musikschule.





11.04.2016After Work Drumming

Wir hoffen, Sie hatten schöne Osterferien und melden uns mit zwei Ankündigungen zurück:
„After work drumming“ und ein Percussionworkshop für Fortgeschrittene.
Ab dem 14. April 2016 wird „After work drumming“ an der Musikschule Neumünster angeboten. Egal ob mit oder ohne Vorkenntnisse, trifft man sich zu einem sogenannten Drumcircle, um unter Anleitung die Freude am Trommeln und dem gemeinsamen Rhythmus zu erleben. Genau das richtige, nach einem langen Arbeitstag. Start Donnerstag der 14.4.16 um 19.00 Uhr. Anmeldung an der Musikschule Neumünster.



Am Sonntag den 24.4.16 wird es einen Percussionworkshop für Fortgeschrittene geben. Es werden verschiedenste Percussionsinstrumente vorgestellt und gespielt z.B. Cajon, Conga, Djembe, Surdo und Kleinpercussion

Der Workshops kostet 35,- und findet in den Zeiten 11.00 -14.00 und 14.30-17.30 Uhr statt. Anmeldung an der Musikschule Neumünster oder einfach kommen und mitmachen !!!! Keine Begrenzung der Teilnehmerzahl.
Die Leitung beider Angebote hat Thies Thode.


13.03.2016Neue Unterrichtsangebote für Erwachsene


Percussionsworkshops und „After work drumming“
Der Dozent für Percussion an der Musikschule Thies Thode, wird im Frühjahr 2 Workshops geben. Einen für Einsteiger und Interessierte am Sonntag den 13.3.16
Und einen für Fortgeschrittene am Sonntag den 24.4.16. Es werden verschiedenste Percussionsinstrumente vorgestellt und gespielt so wie Cajon, Conga, Djembe, Surdo und Kleinpercussion
Jeder der Workshops kostet 35,- und findet in den Zeiten 11.00 -14.00 und 14.30-17.30 Uhr statt. Anmeldung an der Musikschule Neumünster oder einfach kommen und mitmachen !!!! Keine Begrenzung der Teilnehmerzahl.
Ab dem 14. April 2016 wird es dann das „After work drumming“ an der Musikschule Neumünster geben. Egal ob mit oder ohne Vorkenntnisse, trifft man sich zu einem sogenannten Drumcircle, um unter Anleitung die Freude am Trommeln und dem gemeinsamen Rhythmus zu erleben. Genau das richtige, nach einem langen Arbeitstag. Start Donnerstag der 14.4.16 um 19.00 Uhr. Anmeldung an der Musikschule Neumünster.

Theater für Erwachsene an der Musikschule Neumünster
Die Musikschule Neumünster bietet ab April 2016 einen Theaterkurs für Erwachsene an. Stephanie Peters, Schauspielerin und Comedy Darstellerin der Truppe „Feen in Absinth“ wird diesen Kurs leiten. Sie ist an der Musikschule bereits Dozentin für Musical, Gesang und Liedinterpretation.
Ein Schnupperworkshop zum Thema „Comedy und Timing“ findet am 20. März von 15:00-19:00 Uhr im Saal der Musikschule Neumünster, Haart 32 statt. Kosten: € 20.-, Anmeldung direkt bei der Musikschule unter 04321-952221.
Der reguläre Kurs wird mittwochs von 18:30 bis 20:00 stattfinden. Kursbeginn ist am Mittwoch den 13. April um 18:30. Anmeldung bei der Musikschule unter 04321-952221.
Die erste Produktion des Kurses wird die Farce „Noises Off“ von Michael Frayn sein, eine brilliante Boulevardkomödie über die Pleiten und Pannen einer kleinen Provinztheatergruppe. Wer immer schon mal in die Welt des Theaters eintauchen wollte und Lust hat, in einer Gruppe gleichgesinnter ein verrücktes Theaterstück zu erarbeiten, ist herzlich willkommen.
Vorkenntnisse: keine! – es genügt Freude am Schauspiel zu haben! Begrenzte Teilnehmerzahl!

Popchor NMS
Unter der Leitung von Till Kindschus freut sich der Popchor auf neue Mitstreiter.
Wir wollen zeigen, dass Pop als Chormusik ein breites Publikum erreichen und überzeugen kann.
Wichtiger als Notenkenntnisse und Gesangstechnik ist uns, dass ihr lernen wollt und neugierig auf Neues seid. Der Popchor trifft sich jeden Mittwoch um 19.15 Uhr im Caspar von Saldern Haus.


06.03.2016Dozententenkonzert

Neuer Termin immer noch tolles Konzert

Was gäbe es am Sonntagnachmittag schöneres zu tun, als gemeinsam mit der Familie in ein buntes und hinreißendes Konzert zu gehen, in dem man vielleicht noch ein wenig was lernt, neue Instrumente kennenlernt und sich vor allem von toller Musik dien Seele streicheln lässt.

So dachten auch die Dozenten der Musikschule Neumünster und verlegten ihr traditionelles Dozentenkonzert von Freitagabend auf den Sonntagnachmittag.

Ansonsten bleibt fast alles gleich. Die Zuhörer erwartet ein bunter Strauß wunderbarer Musik.
So verzaubert unter anderem das Ehepaar Nevolowitsch vierhändig am Klavier mit einem salwischen Tanz von Antonin Dvorak und einem Marsch von Franz Schubert, die Cellolehrerin Sigrun Albert beschenkt das Publikum zusammen mit einer Kollegin mit einer Duocellosonate von Luigi Boccherini.
Doch nicht nur klassische Musik steht auf dem Programm. Der eine Schulleiter Udo Größel wird zusammen mit Percussionslehrer Olaf Plotz ein Percussionsduo präsentieren.
Als besondere Attraktion wird der andere Schulleiter Stefan Back mit Olaf Plotz ein ungewöhnliches Duett mit Klarinette und dem seltenen Percussionsinstrument Hang spielen.
Was sich hinter diesem unscheinbaren Wort Hang verbirgt, wird sich am Sonntag den 6.3.2016 zeigen.
Das Konzert mit noch vielen anderen Interpreten und Stücken startet um 17.00 Uhr im, Theatersaal der Stadthalle Neumünster
Karten für 12,- ,ermäßigt 8,- € gibt es in der Musikschule Neumünster oder im Konzertbüro Auch und Kneidel.