Dozentenportrait

Astrid Augsburger

Früh

Astrid Augsburger wurde 1965 in Nürnberg geboren.

Schon früh erhielt sie ihren ersten Blockflötenunterricht, gefolgt von Klavierunterricht vom Vater.

Später

Sie absolvierte 2017 die Ausbildung zur Lehrkraft für musikalische Früherziehung und Blockflöte am Hamburger Mozarteum. Ein Privatstudium bei mehreren Dozenten für Blockflöte schloß sie ebenso ab.

In rund 20 Jahren hat Astrid Augsburger zahlreiche Konzerterfahrung in Kammer- und Kirchenmusik gesammelt.

Jetzt

An der Musikschule Neumünster ist sie seit April 2018 als Dozentin für musikalische Früherziehung tätig.