Dozent*innenportrait

Marco Firrincieli

Anfang

Marco Firrincieli ist 1967 in der Nähe von Hannover geboren.

Er hat zunächst mit neun Jahren Schlagzeug gelernt und dann mit elf Jahren die Begeisterung für die Gitarre entdeckt.

Es folgte eine mehrjährige Ausbildung in klassischer Gitarre.

Sie bildete die Grundlage für kommende Erfahrungen mit Rock, Pop und Jazz, auch auf der E-Gitarre.

 

Entwicklung

Als junger Erwachsener bildete er sich weiter und nimmt bis heute an internationalen Meisterkursen und Seminaren teil.

Im Jahre 2000 wurde er C-Kirchenmusiker für Popularmusik mit Hauptfach Gitarre.

Neben der Gitarre zählen mittlerweile auch Ukulele und Mandoline zu seinen Instrumenten, und er arrangiert Musikstücke für Gitarren- oder gemischte Zupfensembles.

 

Spielen

Marco Firrincieli ist Gitarrist in unterschiedlichen Bands und Formationen. Aktuell spielt er in einem Gitarrenduo, bei der Disco-Cover-Band Discoustics und im Landeszupforchester Nord (klassisches Zupforchester).

 

 

 

Unterricht

 

Seit den neunziger Jahren unterrichtete Marco Firrincieli privat und im Musikschulbereich einer Volkshochschule Gitarre.

Er leitet ein Gitarrenensemble und eine Jugend-Kirchenband und lehrt an einigen Schulen sowie an der Musikschule Neumünster die Fächer Gitarre, Ukulele und Mandoline.

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Für den Betrieb notwendige Cookies werden gesetzt, Cookies für Statistikzwecke und Inhalte von Drittanbietern können Sie einzeln zulassen. Die Datenschutzeinstellungen können Sie jederzeit anpassen. Unsere Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Für den Betrieb notwendige Cookies werden gesetzt, Cookies für Statistikzwecke und Inhalte von Drittanbietern können Sie einzeln zulassen. Die Datenschutzeinstellungen können Sie jederzeit anpassen. Unsere Datenschutzerklärung

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.