Dozentenportrait

Olaf Plotz

1955 in Glückstadt, Schleswig-Holstein geboren, ist Olaf Plotz ein langjährig erfahrener Live-Musiker und Rhythmus-Pädagoge, der es versteht, den Menschen die Freude am Musizieren zu vermitteln.

Unterricht

Olaf Plotz ist so vielseitig wie das Fach der Percussion.

Er bietet Einzel- und Gruppen-Unterricht auf Cajon, Conga, Djembe, Rahmentrommel und Darabouka an.

Stile: Rock, Pop, Latin, Afro, Brasil, Orient.

Auch ohne Instrument zieht Olaf Plotz Menschen in den Bann des Rhythmus – mit Reaktions- und Achtsamkeitsspielen, mit Rhythmus-Training mit Körper und Stimme, mit Mitmach-Tommel-Aktionen.

Seine langjährige Erfahrung macht ihn zum gern gesehenen Gast bei Fortbildung für Lehrkräfte Olaf Plotz arbeitet seit vielen Jahren im musiktherapeutischen Bereich.

Konzerte

Er arbeitet mit Musikern u.a. aus Kolumbien, Indien, Skandinavien zusammen und spielt in mehreren norddeutschen Bands.

Er war als Musiker bei Folkbaltica Flensburg / Sönderborg und beimTamburi-Mundi Festival in Freiburg als Dozent u. Musiker tätig.

Live-Musiker spielte er u.a. mit Diego Laverde, Free Acoustic Band, Blaney & Heuer, Conbakele.

Sein Lebensmotto: Lass leuchten!


Infos unter www.olaf-plotz.de und auf you tube