Dozentenportrait

Stefan Külz

Studium

Stefan Külz absolvierte sein Studium an der Universität Magdeburg und schloss es 2008 als Diplom-Musikpädagoge für Gitarre ab.

Er studierte bei Elke Scheibner und Andrzej Mokry.

Unterrichtstätigkeit

Bereits während des Studiums war er an diversen Musikschulen in Sachsen-Anhalt als Dozent tätig, wodurch sich dann 2009 eine Festanstellung als Lehrer am Konservatorium Georg Philipp Telemann Magdeburg ergab.

2010 bis 2012 begleitete er das Landesgitarrenorchester Sachsen-Anhalt als Tutor.
Seit 2012 lebt Stefan Külz in Kiel und ist dort als freiberuflicher Gitarrenlehrer tätig.

Live

Stefan Külz spielt in unterschiedlichen kammermusikalischen Konstellationen, sei es mit Sängern, anderen Gitarristen oder kleinen Gruppen im Kieler Raum.