Dozentenportrait

Thomas Nack

Lernen


Thomas, Jahrgang 1970, begann im Alter von 11 Jahren autodidaktisch mit dem Schlagzeug.
Später holte er sich „Futter zum Üben“ bei Prof. Udo Dahmen an der HfMT in Hamburg oder auch
am Drummer‘s Collective/ New York City bei Kim Plainfield, Michael Lauren, Fred Klatz und Pete
Retzlaff.


Spielen


Seit 1992 ist Thomas als professioneller Schlagzeuger aktiv.

Mit den Heavy Metal Bands Gamma Ray und Iron Savior tourte er durch Europa, Japan und Amerika.

Sein Repertoire ist mittlerweile weit gefächert: Pop, Jazz, Hip Hop, Alternativ, Latin, etc..

Fest verankert ist Thomas auch in Hamburgs Musical-Szene: „Der König der Löwen“, „Das Wunder von Bern“, „Kinky Boots“, „Tanz
der Vampire“, „Tarzan“, „Rocky“ und „Mamma Mia“ zählen z. B. zu den Produktionen, bei denen
er mitwirkte.

Aktuell: „Tina - Das Musical“ und „Paramour - Das Musical“!
Zu seinen derzeitigen Bands/ Projekten gehören u. a. Orange Blue, Die Radio Bob Band, die
Gala-Band „Dirty Royals Orchestra“, Nervling, Mannschaft, Lotto King Karl.
Neben all den Live-Aktivitäten ist Thomas auch als Studio-/ Sessiondrummer tätig.


Unterrichten


Seit 2010 erteilt Thomas den Studenten der Sparte „Klassische Percussion“ an der Hochschule
für Musik und Theater in Hamburg Unterricht am Drum Set.