Dozentenportrait

Wolfgang Grabsch

Wolfgang Grabsch wurde 1949 in Frankfurt am Main geboren.


These


Nach dem Abitur studierte Wolfgang Grabsch zunächst in Frankfurt und Hamburg Philosophie und schloss das Studium mit der Promotion zum Dr. phil. 1983 ab.


Antithese


Bereits seit seiner Kindheit spielte er Gitarre , machte sein Hobby jedoch erst nach seiner ersten Berufsausbildung zu seinem erklärten Ziel.

Jahrelanger professioneller Unterricht im Fach Gitarre und reichhaltige künstlerische Erfahrungen führten ihn schließlich dazu, sein Können auch an Schüler weiterzugeben.


Synthese


Wolfgang Grabsch ist heute als Gitarrenlehrer an der Volkshochschule Flintbek und an der Musikschule Neumünster tätig.