Kurs

Saxophon

Saxophon

Das Saxophon wurde im 19. Jahrhundert von Adolphe Sax entwickelt und im Jahre 1846 in Paris zum Patent angemeldet.

Mit seiner Klangfülle und der besonderen Charakteristik seines Tones elektrisierte es seit Beginn seine Zuhörer.

Auch heute noch erfreut sich diese Instrumentenfamilie mit den vier Hauptvertretern Sopransaxophon, Altsaxophon, Tenorsaxophon und Baritonsaxophon größter Beliebtheit. Dieses einfach zu erlernende Instrument überzeugt als klassisches Soloinstrument.

Auch wenn es in dieser Funktion einem größeren Publikum auch weitestgehend unbekannt ist, begeistert es die Menschen im Jazz, Funk und Pop .