Termin

Terrassenkonzert - Weltmusik Jamboree

19. Juni 2020 — Freitag, 19:00 Uhr
Musikschule Neumünster
Haart 32 · 24534 Neumünster
Terrassenkonzert - Weltmusik Jamboree

Für das Terrassenkonzert haben sich zwei wohlbekannt und versierte Musiker und Dozenten der Musikschule zusammengetan.

Zum einen Olaf Plotz aus Vaale und Stefan Back aus Kiel, beide sind seit Jahren in der Schleswig-holsteinischen Musikszene aktiv und haben hier ihr Spuren hinterlassen.

Durch die Arbeit an der Musikschule Neumünster lernten sie sich kennen und begeisterten auch schon die Zuhörer bei Dozentenkonterten.

Für das Terrassenkonzert bringen beide Lieblingsstücke mit und gemeinsam erarbeitete Improvisationen, schillernd, brillant, virtuos und träumerisch.

Die Zuhörer dürfen sich auf einen musikalischen Spaß gefasst machen, auf die Freude von zwei Vollblutmusikern , die mit großer Spielfreude musikalische Räume zwischen Südamerika, Afrika und dem Balkan erkunden.

Auftakt zu etwas Neuem – die Terrassenkonzerte, immer freitags!

Bitte schauen Sie immer auf unsere Website, jeden Freitag ein anders Konzert.

Corona zum Trotz, wir treffen uns im Park

Das Corona-Virus nimmt Einfluss auf viele Lebensbereiche und hat die Kultur in der Stadt zum Erliegen gebracht. Alle Konzerte mussten abgesagt werden. Auch das Festival Jazz im Park wird leider nicht stattfinden. Gemeinsam mit dem Jazz-Club Neumünster haben wir das jährliche Open-Air-Event seit vielen Jahren etabliert können. Doch so ganz ohne Musik soll dieser Sommer nicht verlaufen!

Terrassenkonzerte statt Jazz im Park 2020

Um das musikalische und kultrelle Leben trotz Corona wieder in Schwung zu bringen, möchte die Musikschule Neumünster alle Musikliebhaber mit einem neuen Live-Angebot begeistern: Die Terrassenkonzerte, immer Freitags, ab 19:00 Uhr.

Dozenten der Musikschule und Kollegen spielen auf der Terrasse des Hauses. Die Zuhörer dürfen im Park die Musik genießen.

Stühle und Decken dürfen gerne mitgebracht werden.

Sie müssen sich allerdings an einem vom Musikschulteam angewiesenen Ort niederlassen.

 

Personendaten müssen leider aufgenommen werden

Selbstverständlich sind die bekannten notwendigen Hygienemaßnahmen zu beachten. Aus diesem Grunde müssen alle Besucher ihre Kontaktdaten, bei betreten des Geländes abgeben. Es würde uns sehr helfen, wenn Sie uns gleich ein Stück Papier mit Ihrem Namen, Anschrift und Telefonnummer übergeben könnten.

Die Daten müssen 6 Wochen gespeichert werden und werden dann vernichtet.

Wir bitten um Spenden statt Eintritt

Einen Eintrittspreis zu den Terrassenkonzerte wird es nicht geben. Stattdessen sind wir für jede Spende sehr dankbar, die den Musikern und der Musikschule Neumünster zugute kommen wird.

Musikalische Vielfalt

Die Zuhörer erwartet ein bunter Reigen an Konzerten von klassischer Musik über Jazz, Weltmusik bis zu Schlager und Popmusik

Am 5. Juni läd das Pianistenehepaar Irina und Arnold Nevolovisch zum Start der Konzertserie ein.

Am 12. Juni werden die Dozenten Stefanie Peters, Skye Großkopf und Thies Thode ein bunten Reigen folkloristischer Lieder zum Mitsingen und Eigenkompositionen von Sky Großkopf darbieten.

Am 19. Juni erwartet Sie ein Worldjazz-Mix von Stefan Back und Olaf Plotz.

Am 26. Juni zeigen Matthäus Winnitzki , John Hughes und Björn Lücker eindruckvoll Ihr Können.

Über weitere Konzerte und Musiker werden wir wöchentlich informieren.

Wir danken

Unterstützt wird die Veranstaltungsreihe von der Baufirma Krebs und Suhr, die bereits in den Vorjahren als treuer Sponsor das Festival Jazz im Park unterstütz hat. Außerdem danken wir dem Jazzclub Neumünster, dem Förderverein Caspar-von-Saldern-Haus und allen Besuchern, die uns auf den Veranstaltungen mit einer Spende unterstüzen.