Dozentenportrait

Marcus Schneider

Anfang

Marcus Schneider, Jahrgang 1977, ist im Alten Land nahe Hamburg geboren.

Aufgewachsen in einer musikbegeisterten Familie, war die Suche nach dem Hauptinstrument bereits mit 12 Jahren besiegelt.

Nach frühmusikalisch erzieherischen Experimenten und einigen Jahren Orgelunterricht entbrannte bald eine intensive Leidenschaft für die Gitarre.

Sie war der Schlüssel für den Weg in die Band - und Popmusik, die bis heute im Fokus steht.

 

Studium

Neben einem Studium zum Toningenieur und musikproduzentischen Tätigkeiten blieb die Arbeit am Instrument stets ein autodidaktischer Freiraum, der von den Musikprojekten und kreativen Neigungen angetrieben wurde.

 

Tolle Erfahrungen sammeln

Als Live- und Studiogitarrist ist er unter anderem auf Alben von Tim Bendzko, Lena Meyer Landruth, Olli Schulz, Gisbert zu Knyphausen, Jochen Distelmeyer und in der TV Show Late Night Berlin mit der Band Gloria zu hören und zu sehen.

 

Unterrichten

Learning by doing, individuelle Stärken fördern und den Weg zum Spaß an der Sache ebnen, damit die Inspiration über den Unterricht hinaus Wurzeln schlägt. Darum geht’s, das ist das Ziel!