Dozentenportrait

Sven Thomas Haase

Ausbildung

Sven Thomas Haase studierte Kirchenmusik an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg.

1994 legte er dort sein A-Diplom ab, zu dem auch das Fach Orchesterleitung zählte.


Mehrjährige Fortbildungen in den Bereichen Klavier, Gesang, Gesangspädagogik und Rhythmus (TAKETINA) erweiterten seine Kompetenzen deutlich über den kirchenmusikalischen Bereich hinaus.


Organist

Seither hat er im Rahmen seiner Anstellung als Kantor und Organist an der Bugenhagenkirche (1991 - 2005) und an der Anscharkirche (seit 2006) zahllose Chor- und Orchesterwerke, aber auch reine Orchesterwerke zur Aufführung gebracht.

Trompete

Seit dem 9. Lebensjahr spielt Sven Thomas Trompete und leitet seit 1994 Posaunenchöre und ist in dieser Funktion auch für die Nachwuchsausbildung zuständig.

Er bildet also Anfänger in Trompete, Tenorhorn und Posaune aus, um sie auf die Mitwirkung in Posaunenchören vorzubereiten.