Ensemble

The Dirty Dozen

Leitung: Stefan Back
Weltmusikensemble der Musikschule Neumünster The Dirty Dozen

The Dirty Dozen ist das Weltmusikensemble der Musikschule Neumünster.

Es orientiert sich an dem Berliner Weltmusikorchster 17 Hippies, das der eine oder andere vielleicht kennt.

Es wird ein bunter Mix gespielt aus folkloristischen Melodien, Klezmer, Gipsy-Jazz, Polka oder Walzer.

Wichtig sind schöne Melodien, spannende Arrangements und das Gefühl mitschwingen zu wollen.

Mitmachen kann jeder, der sein Instrument einigermaßen beherrscht und Lust auf schöne Musik aus allen Ecken dieser Welt hat.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Für den Betrieb notwendige Cookies werden gesetzt, Cookies für Statistikzwecke und Inhalte von Drittanbietern können Sie einzeln zulassen. Die Datenschutzeinstellungen können Sie jederzeit anpassen. Unsere Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Für den Betrieb notwendige Cookies werden gesetzt, Cookies für Statistikzwecke und Inhalte von Drittanbietern können Sie einzeln zulassen. Die Datenschutzeinstellungen können Sie jederzeit anpassen. Unsere Datenschutzerklärung

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.